Das neue Geschäftsgebäude

Planung und Regie für diese gelungene Veranstaltung lag in den Händen von Martin Steinert