Kleindrechselmaschine "steinert - piccolo"

Piccolo Tischdrechselmaschine

Großbildansicht aufrufen ( 19 kb ) piccolo

"piccolo" Standardmaschine

Typen "Super" / "Superprofi" / "vario"

Spitzenweite 350 mm, (mit Verlängerung 1000 mm), Spitzenhöhe 150 mm (wahlweise auch 180 mm),  Hohlspindel mit Gewindeaufnahme M 33 DIN 800, Innenkonus MK 2,
Motor  230 Volt Wechselstrom oder 400 Volt
Drehstrommotoren (bei dieser Ausstattung ist auch eine stufenlose Drehzahlregelung mit Anschluß an das 230 Volt -Wechselstromnetz möglich). Leistung Standard 0,55 kW oder wahlweise 0,75 kW.
6 Spindeldrehzahlen: 545 / 800/1145 / 1620 / 2300 / 3400 U/min oder dreistufig bei Vorhandensein eines FU für stufenlose Regelung.  Reitstock: Pinolenhub mit Handrad 60 mm, mit Schiebepinole  100 mm, Schaft der Werkzeugauflage 25 mm.
Gewicht: 65 kg (Standard), lange Ausführung 90 kg
Als Besonderheit ist bei der Ausführung "piccolo Superprofi" das Rückenlager zu betrachten. Damit ist es erstmals gelungen, eine mobile Drechselmaschine für das Anschlagen am Heureka-Futter zu konstruieren. Diese Technik ist weltweit einmalig. Sie hat sich bei großen schweren Maschinen bereits vielfach bewährt.
Zubehörteile wie Kreuzsupport, Kopiereinrichtung und vieles mehr machen diese Maschine zu einem vielseitig einsetzbaren Gerät für Profis und engagierte Amateure.

Großbildansicht aufrufen ( 42 kb ) Querholzdrechseln

Querholzdrechseln mit VICMARC Spann- und Spreizfutter  Typ VM 100

Großbildansicht aufrufen ( 43 kb ) Langholzdrechseln

Langholzdrechseln am Heurekafutter. Dieses Anschlagen des Holzes auf das Futter direkt in der Maschine ist nur mit einem Rückenlager möglich, wie es bei den Typen "piccolo Profi" und "piccolo Superprofi" vorhanden ist

Großbildansicht aufrufen ( 61 kb ) Getriebe mit Blick auf das Rückenlager

Geöffnetes sechsstufiges Getriebe der "piccolo - Superprofi" mit Blick auf das Rückenlager

Großbildansicht aufrufen ( 20 kb ) "piccolo - Superprofi"

"Piccolo - Superprofi"  mit Rückenlager, geeignet für Anschlagarbeiten am Heurekafutter

Großbildansicht aufrufen ( 28 kb ) "piccolo - Vario"

"piccolo - Vario"      Der Spindelstock läßt sich bei dieser Variante auf dem gesamten Bankbett bis zur äußeren Kante verschieben. Damit ist es möglich, auch mit sehr langen Werkzeugen direkt von vorn an das Werkstück heran zu gehen, wie das bei tiefen Gefäßen notwendig werden kann. Der Ein-Aus-Schalter ist als mobiler Schaltkasten mit starken Dauermagneten ausgestattet. Er kann damit an die Stelle des Bankbettes angeheftet werden, die für die Handhabung während des Arbeitens am günstigsten ist.

Großbildansicht aufrufen ( 45 kb ) Kugeldrehvorrichtung HKD 120

Die Kugel wird hier zwischen Stirnmitnehmer und mitlaufender Körnerspitze auf das vorgegebene Maß gedreht. Anschließend werden die "Butzen" abgeschnitten, die Kugel wird um 90° gedreht und zwischen zwei Kunststoffschalen gespannt und geschliffen.

Preisliste siehe:  www.drechslershop.de

Kundenfoto: Die "piccolo" auf einem Volkskunstmarkt in Polen.

Die "piccolo" ist gut geeignet als mobile Profimaschine.                                                                                       Bei Verwendung mit einem Frequenzumformer (FU) muss dieser am Bankgestell oder hinter der Maschine so angebracht werden, dass der Drechsler während des Arbeitens leicht Zugriff hat. 

Tipp

Diese kleine Drechselmaschine ist nicht nur ein Gewinn für den Anwender sondern bereitet uns selbst so viel Freude , dass uns immer neue Ideen einfallen, was alles noch an Zusatzgeräten und Erweiterungen möglich sein könnte.
Seit  der Fertigstellung unserer Kataloge und dieser Internetpräsentation haben wir schon wieder Erweiterungen vornehmen können. So gibt es ein solides Kopiergerät, mit dem säulenartige Drehteile bis zu einer Länge von 300 mm und einem Durchmesser von 80 mm vervielfältigt werden können. Die Abtastung erfolgt von einer Schablone. Der Spanungsvorgang wird wahlweise von einem Tassenstahl oder einem Spitzstahl bewältigt.

Weiterhin steht bereits seit der Messe "Holz Handwerk" 2002  eine Variante mit Drehstrommotor und elektronischer Drehzahlregelung zur Verfügung. Der Netzanschluß erfolgt hier an 230 Volt Wechselstrom. Aber auch Motoren mit 400 Volt Direktanschluss können auf Wunsch eingebaut werden. 

Für weitere Fragen stehen wir gern zur Verfügung. Natürlich sind wir auch für Anregungen sehr aufgeschlossen.

Ihr DRECHSELZENTRUM - Team

NEU !!!

Maschinen, die besonderen Belastungen ausgesetzt sind, wie die Type "Superprofi" und die "Vario" mit 180 mm Spitzenhöhe, statten wir seit März 2006 mit einem doppelspurigen Schrägkugellager aus.

Tipp

"piccolo Super" mit Kopiergerät

Tipp

Großbildansicht aufrufen

Draufsicht auf das Kopiergerät

Tipp

Großbildansicht aufrufen

Lünette mit einzeln einstellbaren Rollen. Lünettkörper schwenkbar.

Tipp

Großbildansicht aufrufen

piccolo-Vario mit verschiebbarem Spindelstock und mobilem Schalter

Tipp

Großbildansicht aufrufen

Kreuzsupport schwenkbar (hier als Beispiel mit Spitzstahl und Werkstück)

Tipp

Großbildansicht aufrufen

Reitstock mit Schiebepinole, Pinolenweg 100 mm, Innenaufnahme MK 2 (besonders zu empfehlen für häufige Bohrarbeiten)

Tipp

Großbildansicht aufrufen

piccolo Super auf zerlegbarem Holzgestell (hier mit Frequenzwandler für elektronische Regelung)

Neu

Großbildansicht aufrufen

piccolo Vario  auf dem neuen, zerlegbaren Holzgestell mit Spindelverschraubung

Neu !!!

Großbildansicht aufrufen

Ganz neu ist eine Kugeldrehvorrichtung für diese Maschinen der Baureihe "piccolo". Mit einer solchen Vorrichtung kann man bei einseitiger Einspannung des Kugelrohlings auf der freien Seite bis zur Mitte arbeiten und somit die Kugel vollkommen fertig drehen.

Es ist aber auch möglich, zwischen Spitzen zu arbeiten und anschließend mit Hilfe von Kunststoffschalen "über Kreuz" fertig zu drehen und zu schleifen, wie das die folgenden Bilder zeigen.  

Tipp

Großbildansicht aufrufen

Die fertige Kugel wird zwischen Kunststoffschalen, die auf Stirnmitnehmer und Körnerspitze gesteckt werden, über Kreuz geschliffen.

Tipp

Teileinrichtung mit 24iger Teilung und ein Bohr- und Fräsgerät sind für diese Maschine ebenfalls vorhanden.

Neu !!!

Die "piccolo" ist seit April 2006 in erweiterter technischer Vielfalt erhältlich: So kann jetzt eine Spitzenhöhe von 180 mm geliefert werden, bei der Type "Vario" ist ein drehbarer Spindelstock möglich. 

Bei Maschinen mit 400 Volt - Motor ist eine elektronische Drehzahlregelung auch später nachrüstbar.

Wenn eine Bankbettverlängerung gewünscht ist, mit der zwischen Spitzen Werlstücke bis 1000 mm Länge gespannt werden können, muss diese direkt bei der Bestellung der Maschine angegeben werden. Nur dann ist eine exakte Flucht der beiden Bankbetteile gewährleistet.

Endkontrolle

Großbildansicht aufrufen

Vorbereitung einer "piccolo" und einer "piccOval" zum Versand nach Saudi Arabien

Preise und Bestellungen

www.drechslershop.de