Spannfutter

Spannfutter, Mitnehmer, Körnerspitzen, Bohrfutter

Heureka- und Spundfutter

Schlagfutter (Heurekafutter) in zwei Größen und Spundfutter in grosser Auswahl für Spindelgewinde M 33 und andere Gewinde - auch Sondergewinde (Hierzu sind genaue Vorgaben erforderlich. Der Mehraufwand wird berechnet.)

Großbildansicht aufrufen ( 26 kb ) Stirnmitnehmer

Stirnmitnehmer (Vier- oder Sechszack) in verschiedenen Grössen und verschiedenen Morsekegelaufnahmen oder mit Gewinde sowie in verlängerter Form zum Kopierdrehen

Großbildansicht aufrufen ( 25 kb ) mitlaufende Körnerspitzen

mitlaufende Körnerspitzen mit Morsekegel MK 1, MK 2 und Mk 3 für unterschiedliche Belastungen und in verlängerter Ausführung für das Kopierdrehen und auch mit auswechselbaren Einsätzen (vorrangig MK 2).

Schraubenfutter

Schraubenfutter und Planscheiben in verschiedenen Größen. Schraubenfutter mit auswechselbarer Holzgewindeschraube. Planscheiben mit Zentrierspitze

Backenfutter

Standard-Drei- und Vierbackenfutter in den Größen 80 mm, 100 mm, 125 mm und 160 mm. Für das Gewinde M 33 DIN 800 sind diese Futter am Lager vorrätig. Für andere Spindelgewinde können die Gewindeflansche angefertigt werden. Hierzu sind genaue Angaben notwendig. Formulare können angefordert werden.

AXMINSTER - Universal-4-Backenfutter-Systeme

AXMINSTER Spann- und Spreizfutter-Systeme sind sehr robuster und universelle Spannsysteme für den Drechsler mit einer Vielzahl von Aufsatzsegmenten. Sie sind in fünf verschiedenen Ausführungen erhältlich: "Clubman 80 mm", "Clubman 100 mm" ,  "Super-Präzisions-Futter 100 mm" , "Super-Präzisions-Futter 125 mm" und "Evolution".  Als Landesvertretung für AXMINSTER beraten wir Sie gern.

Preisliste: www.drechslershop.de

Exzenterfutter

Spannzangenfutter und Exzenter- und Versetztdrehfutter in leichter Ausführung. Weiterentwicklungen und schwere Ausführungen auf Anfrage

Bohrfutter

Zahnkranz- und Schnellspann-Bohrfutter für unterschiedliche Spannbereiche. Aufnahmekegel MK 1, MK 2, MK 3. Reduzierhülsen MK2 / MK 1, MK3 / Mk2, MK4 / MK3

Tipp

Die nebenstehenden Abbildungen geben nur einen kleinen Einblick in unser umfangreiches Sortiment an Spannfuttern, Stirnmitnehmern, Körnerspitzen u.dgl.

Neben den traditionellen Spannwerkzeugen empfehlen wir besonders die universellen Spann- und Spreizfutter von Oneway und von AXMINSTER mit den vielen möglichen Aufsatzsegmenten.

Fordern Sie von uns hierzu ausführliches Katalogmaterial.  Wir beraten Sie gern persönlich oder telefonisch.

Tipp

Von den AXMINSTER -Spannsystemen steht eine Liste mit Massangaben zu den einzelnen Aufsatzsegmenten zur Verfügung. Wir helfen Ihnen gern weiter, wenn es Fragen hierzu geben sollte:

steinert@drechselzentrum.de

Das TOS -Präzisionsfutter 100 und 125 basiert auf Backenfutter, die aus der Metalldreherei stammen. Deshalb sind diese Futter besonders robust. Auf diese Futter passen alle Aufsatzsegmente von AXMINSTER und von anderen Herstellern.

Darüber hinaus verfügen wir über das preiswerte ZENTRA-Futter, das auch mit den Aufsätzen von AXMINSTER bestückt werden kann.

NEU !!!

Das sogenannte Stebcentre, ein Mitnehmersystem mit gefederter Spitze gibt es für verschiedene Durchmesser.

Tipp:

Schraubenfutter gibt es in  Standardausführungen wie nebenstehend oder als

Schraubenfutter aus Stahl mit verstellbarer Schraube und auswechselbaren Scheiben in den Durchmessern 75, 100 und 125 mm. Aufnahmegewinde M 33

NEU !!!

Großbildansicht aufrufen

Exzentrik-Spannzapfen für Bohrungen mit 8, 25 und 35 mm Durchmesser. Im Hintergrund ist der kleine Spannzapfen in ein Präzisions-Spannzangenfutter eingespannt. Es handelt sich dabei um das Axminster-Junior-Chuck mit Stahlspannzangen von 2 bis 13 mm.
Mit diesen Exzentrik-Spannzapfen können vorgebohrte Teile in der Drechselbank aufgenommen und sicher bearbeitet werden. Die großen Spannzapfen sind besonders für unregelmäßige Rohholzstücke geeignet.  

Beispiel

Großbildansicht aufrufen

Aufnahme eines unregelmäßigen Rohlings für eine Naturrandschale

Beispiel

Großbildansicht aufrufen

Aufnahme eines Mahlwerkkörpers

Beispiel

Großbildansicht aufrufen

Aufnahme eines Griffes für einen Kapselheber

Tipp

Großbildansicht aufrufen

Vakuum-Planscheiben gibt es in vielerlei Durchmesser.

Tipp

Großbildansicht aufrufen

Vakuum-Anschluss an der Vorderseite des Spindelstockes

Tipp

Großbildansicht aufrufen

Vakuum-Hohlfutter gibt es in drei Größen: 90 , 150 und 210 mm. Sie sind geeignet für gewölbte und Hohlformen.

Tipp

Vakuumerzeuger führen wir in verschieden großen Ausführungen.